„Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windräder.“ (aus China)

Wie das im Fall des derzeit geplanten Windrades aussehen könnte, kann man sich anhand der oben dargestellten realistischen Fotomontagen vorstellen. Sie wurden von repräsentativen Positionen rund um den Lehmberg aus erstellt. Die Windkraftanlage wird dabei aufgrund der Bewaldung erst mit größerem Abstand sichtbar.

Für das Projekt liegt im Mai 2015 ein rechtskräftiger Bescheid über die geänderte Flächenwidmung (Grünland Windkraftanlage) für eine Windkraftanlage vor. Derzeit befindet sich diese geplante Anlage (Vestas V110/125 2.0) im luftfahrt-, forst- und elektrizitäts-/naturschutzrechtlichen Verfahren.

Konkrete Angaben zum geplanten Zeitpunkt der Inbetriebnahme sind unter den Salzburger Rahmenbedingungen nach wie vor sehr schwierig. 😉

 

(Mit einem KLICK auf das Bild sehen Sie mehr)

logo_200